Keine Macht den Snowboardern

22. April 2003 - artz-net.de home

"… und wo sind die Web-Designer?"

Seit der Einführung der HTML-Spezifikation 4.0 gegen Ende der 90er Jahre verfügen Web-Designer über eine Fülle neuer Möglichkeiten. Webseiten können zum Beispiel seitdem mit Hilfe sogenannter Style Sheets sehr flexibel und zentral formatiert und optisch gestaltet werden.

HTML 4.0 und seine Nachfolger wurden explizit für plattformübergreifendes und browserunabhängiges Design konzipiert. Leider hindert dies aber viele Web-Designer nicht daran, ihre Webseiten auch weiterhin für ein spezielles Betriebssystem oder einen speziellen Browser zu "optimieren".

Besonders fatal äußert sich dieses Verhalten in der Wahl der Schriftgrößen: Während eine 8pt Verdana unter Microsoft Windows normalerweise noch einigermaßen gut leserlich ist, wird diese Schriftgröße auf einem Mac eventuell nur noch sehr schlecht dargestellt. Unter Linux fehlt die Schrift möglicherweise ganz und wird im ungünstigsten Fall durch eine 8pt Times ersetzt.

So kommt es, daß Webseiten, die unter Berücksichtigung der individuellen Einstellungen des Benutzers eigentlich wie in der Abbildung links aussehen sollten, durch die "optimierten" Vorgaben des Web-Designers leider oft wie in der Abbildung rechts dargestellt werden.

WIRED mit User Style Sheets (Ausschnitt) WIRED ohne User Style Sheets (Ausschnitt)

"Die sind alle beim Snowboarden!"

Glücklicherweise können Sie dort auch gerne bleiben. Die meisten modernen Browser bieten dem Benutzer nämlich die Möglichkeit, mit sogenannten 'User Style Sheets' bestimmte Vorgaben der Web-Designers zu ignorieren. Dazu wird eine Textdatei mit Style-Informationen auf der lokalen Festplatte angelegt und diese anschließend in den Browser eingebunden. Von nun an werden für die in der lokalen Datei definierten Styles die Angaben des Web-Designers ignoriert und die eigenen Vorgaben benutzt.

Ein kommentiertes Beispiel für einen solchen benutzerdefinierten Style Sheet findet sich hier und als Download hier. In dieser Datei werden alle Schriftgrößenangaben in HTML-Dateien außer Kraft gesetzt und durch die eigenen Vorgaben ersetzt.

Installation der lokalen Style Sheets

Internet Explorer Mac
Explorer - Einstellungen - Web Inhalte - Style Sheets anzeigen - Meine Style Sheets benutzen - Style Sheet auswählen

Safari
Safari - Einstellungen - Erweitert - Style Sheet - Auswählen...

Mozilla OS X
Die Datei 'userContent.css' (oder eine Alias der Datei) muß im Ordner '/Users/benutzername/Library/Mozilla/Profiles/default/zufallszahl.slt/chrome/' abgelegt werden.

Mozilla OS 9
Die Datei 'userContent.css' (oder eine Alias der Datei) muß im Ordner 'Startvolume:Dokumente:Mozilla:Profiles:default:zufallszahl.slt:chrome:' abgelegt werden.

Camino/Chimera
Die Datei 'userContent.css' (oder eine Alias der Datei) muß im Ordner '/Users/benutzername/Library/Application Support/Chimera/Profiles/default/zufallszahl.slt/chrome/' abgelegt werden.

Viel Spaß beim Surfen!

Valid HTML 4.01!

© 2003 - Michael Artz (web2003 at artz-net.de)
http://www.artz-net.de/user-styles/